Content Seeding

Content Seeding auf Social-Media-Plattformen zielt darauf ab, die eigene Fanbase auf Facebook, Twitter, Google+, Tumblr oder dem eigenen Blog dazu zu bewegen, die geposteten Inhalte zu liken und bestenfalls zu sharen.

Je mehr Personen auf diese Weise die geteilten Inhalte sehen, sharen oder liken, desto größer ist der Erfolg für die SEO der verlinkten Website.

Zur Glossarübersicht