Content Migration und Lokalisierung

Red Bull Media House
Riding The Wave Of Branded Content

The Story

Vom Energy Drink zum Media House: Weltweit steht Red Bull heute, mehr als jede andere Marke, für Extreme & Action Sports verschiedenster Art und ist darüber hinaus stark vertreten in Entertainment-Bereichen wie Musik, TV und Gaming.

Crispy Content begleitete die Content-Marketing-Experten von Red Bull beim Relaunch der Website Redbull.com und übernahm in diesem Zusammenhang die Content Migration samt redaktioneller Qualitätssicherung sowie die mehrsprachige Lokalisierung bestehender Inhalte.
Seitdem lokalisiert das Team von Crispy Content tagesaktuellen Content für die Channels Music, Motorsport, Bike, Surfing oder Snow in die Sprachen Deutsch, Französisch und Spanisch. Die Welt von Red Bull ist spannend und bunt  – wir sind deshalb stolz darauf, unseren Beitrag dazu leisten zu können.

Auftrag

Content Migration bestehender Inhalte auf die neue redbull.com sowie die Lokalisierung und SEO-Optimierung bestehender und tagesaktueller englischsprachiger Inhalte ins Deutsche, Französische und Spanische.

Lösung

Ein guter Plan ist die Grundvoraussetzung, um ein Großprojekt wie einen „Website Relaunch“ in Angriff zu nehmen. Neben den technischen Aspekten stellen sich viele verschiedene redaktionelle Fragen: Sollen Bestandsinhalte übernommen werden? Klingen die Inhalte auch heute noch gut oder sollten sie den aktuellen Lesegewohnheiten angepasst, also direkter, knackiger und kürzer werden? Findet Google unsere Überschriften noch relevant oder sollten mehr Keywords eingebaut werden? Haben wir alle Metadaten, die im neuen CMS benötigt werden? Wer hätte 2008 schließlich voraussehen können, dass die mobile Nutzung von Websites derart zunehmen würde, dass plötzlich in jeden guten Artikel Geo-Koordinaten gehören?

Im Oktober 2012 starteten wir ein solches Großprojekt – den Relaunch von redbull.com.

Den oben geschilderten komplexen und aufwändigen Prozess nennen wir Content Inventory & Audit. Er ist der erste Schritt in einer Migration. Wir schauten bei redbull.com, vereinfacht gesagt, was wohin muss, was getan werden muss, damit es für die Nutzer toll klingt und gut aussieht und auch noch von unserer Lieblingssuchmaschine gefunden wird.

Nach der Bestandsaufnahme nahmen wir die Nutzer unter die Lupe: Wie kommunizieren sie heute? Wie konsumieren sie? Anglizismen – eine gute Sache? Ohne umfangreiches Glossar mit allen Do’s & Dont’s geht es nicht. Der große Spaß beginnt, wenn auch noch eine Lokalisierung für drei weitere Sprachen vorgesehen ist, was hier der Fall war.

Aus der Bestandsaufnehme, dem Glossar und den getesteten Workflows entwickelten wir ein Migrationskonzept, mit dessen Hilfe wir den zeitlichen und personellen Aufwand schätzen konnten.

Apropos Personal: Wer die beste Seite der Welt im Bereich Action Sports werden möchte, der benötigt auch echte Experten, die einen Fingerwhip von einem One-Handed Tailwhip unterscheiden und auch noch darüber schreiben können. Wir haben sie rekrutiert.

Nach all der Planung ging es in die Produktion, also das Content Management, das Copywriting und die eigentliche Lokalisierung der Inhalte. Da es sich bei redbull.com um eine der inhaltsreicheren Seite handelt, entwickelten wir einen agilen Workflow, um die Deadlines zu halten. Zusammengefasst: 15 Redakteure, 1 Projektmanager, 4 Kontinente, 24/7 Produktion und das alles synchronisiert nach Zeitzonen. Ein waschechter Virtual Newsroom.

Da die Redakteure praktisch jeden Content „in der Hand hielten“, übernahmen sie auch gleich die Qualitätssicherung im Content Management: Kein Bild ohne Bildunterschriften, kein Beitrag über Sebastian Vettel ohne Track Description seines letzten Rennens, kein Video ohne passende Playlist. Und natürlich die Suchmaschinenoptimierung der Texte, Ehrensache.

Wenn etwas nicht funktionierte, haben wir dem Tech Support Bescheid gegeben, wir haben also auch das Bug Reporting übernommen.

Weil die Migration so gut geklappt hat, haben wir einfach weitergemacht: Seit dem Relaunch im März 2013 lokalisieren wir täglich brandheiße Stories aus der Welt des Action Sports für Millionen deutscher, französischer und spanischer User. Jetzt sind wir ein ganz wenig stolz!

Leistungen

Consulting

Glossary Development

Content Production

Copywriting, Virtual Newsroom

Content Management

Content Management, Content Audit & Inventory, Bug Reporting, Quality Assurance

Übersetzung

Localisation Strategy, Localisation, Transcreation

Galerie