Crispy Content wird Oracle Silver Partner

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Es gibt Marken, mit denen man an seinem Arbeitsplatz immer wieder konfrontiert wird: Microsoft, SAP, IBM, Dell, Adobe, Apple und immer wieder Oracle. Warum? Weil diese Unternehmen etwas geschafft haben, was den wenigsten ihrer Wettbewerber vergönnt ist: Firmen- und branchenübergreifend Standards zu setzen. Dies gilt auch für die Welt der Marketing Automations, die Heimat von Crispy Content. Nach der Kooperation mit HubSpot freuen wir uns deshalb besonders, unsere Content Marketing Services als Oracle Marketing Cloud Silver Partner nun auch in einer der performantesten Crosschannel-Marketing-Lösungen weltweit anbieten zu können.

Oracle Silver Partner

Was ist die Oracle Marketing Cloud?

Oracle sagt:

„Mit der Oracle Marketing Cloud erhalten Marketingleiter datengesteuerte Lösungen zur Vereinheitlichung der Marketingressourcen; zudem können Modern-Marketing-Teams damit in jedem Kanal individuelle Kundenerfahrungen anbieten. Die Oracle Marketing Cloud baut auf einer offenen Plattform auf und kann die Systeme integrieren, die Sie für die Kommunikation mit Kunden nutzen, und durch neue Gespräche und Beziehungen mehr Ertrag erzielen.“

Das bedeutet im Klartext:

Ein Data Warehouse, in dem die Nutzerdaten aus beliebigen Marketing-Kanälen, wie Google, Facebook, Ihrem Shop, Ihrem AdServer, Ihrer E-Mail-Marketing-Lösung, Ihrer Website, Ihrem Blog, Ihrem CRM oder jedem beliebigen Drittanbieter zusammengeführt werden können. Der Grund ist einleuchtend: Diese Marketing-Kanäle beschreiben mit den auf ihnen gesammelten Daten den immer gleichen Nutzer. Warum sollte man diese Daten nicht auch einheitlich auswerten und weiterverarbeiten können? Die folgende Grafik veranschaulicht die Customer’s Journey im B2C-Bereich:

Customer Journey im B2C-Bereich

Ein ähnlicher Prozess im B2B-Business, wie die folgende Grafik illustriert:

Customer Journey im B2B-Bereich

Die Fragmentierung der Daten in verschiedenen Systemen kostet Zeit, Geld und verursacht vor allem Frustration, sowohl beim Kunden als auch beim Marketer. Viel schlimmer: 70 % des heutigen Marketing-Contents werden nicht genutzt. Da uns bei Crispy Content Performance und Skalierung in die DNA geimpft wurden, fanden wir den Ansatz von Oracle besonders spannend.

Die OMC-Lösungen im Überblick

Die Oracle Marketing Cloud bietet für die folgenden Herausforderungen passende Lösungen an, wie hier die Grafik verdeutlicht:

Leistungen der Oracle Marketing Cloud

Und da gibt es noch einen weiteren Aspekt: Die System-Architektur ist offen und lässt die Hochzeit mit anderen Systemen zu. Oder um es für Marketer wie uns zu formulieren: Aus jedem OMC-Produkt hängen links und rechts Kabel heraus, die wir mit jedem anderen Datelieferanten oder –verarbeiter verbinden lassen können. Daran und an Oracles Historie als Datenbankspezialist mag es wohl liegen, dass Oracle-Produkte in jeder IT-Abteilung zu Hause sind und damit eine Systemumstellung überflüssig machen.

HubSpot vs. Oracle Marketing Cloud

Crispy Content ist sowohl HubSpot Silver Partner als auch Oracle Marketing Cloud Silver Partner. Welche Lösung würden wir Ihnen ans Herz legen? Es kommt ganz auf Sie an. Beide Lösungen adressieren unterschiedliche Zielgruppen, die beiden folgenden Grafiken sollen das verdeutlichen:

Marketing Automation Platforms

Marketing Automation Platform – Enterprise vs. SMB

Ebenso bieten sie für unterschiedliche Herausforderungen unterschiedliche Lösungen an. Marketing Automation ist eben nicht Marketing Automation.

Quo vadis, Crispy Content?

Crispy Content wird nicht plötzlich ein IT-Dienstleister, wir bleiben eine Marketing-Agentur. Denn es ist eigentlich einfach: Ohne Inhalte kann keines dieser Systeme betrieben werden. Auch in der Oracle Marketing Cloud werden fundierte und analytisch validierte Content-Marketing-Strategien benötigt, um diese im großen Maßstab umsetzen zu können. Wir tanken unser 102 Oktan Content Marketing nun in den Ferrari. Und diese Analogie ist nicht unbedingt falsch, denn Oracle und Ferrari haben vieles gemeinsam:

Immer rot, im unteren Drehzahlbereich manchmal zickig, aber auf dem Race Track sagenhaft schnell.

 


Sie wollen Content? Wir sindf die Experten! – Kontakt aufnehmen


Crispy Content wird Oracle Silver Partner

Gründer & CEO

Gerrit Grunert

Gerrit Grunert ist Gründer und CEO von Crispy Content. Immer unter Strom steckt er voller kreativer Ideen und infiziert damit seine Umgebung. Diese explosive Mischung weiß Gerrit sowohl im Job, als auch in der Freizeit optimal zu nutzen: Während er seit seiner Jugend daran arbeitet, der schnellste Gitarrist der Welt zu werden oder in Radrennen seine Ausdauer testet, zettelt er im Crispy Office die Revolution des Content Marketings an.Unser Team