Crispy Content unterstützt Doonited

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Die Crispy Content GmbH unterstützt das Social Business Start-Up Doonited zum Launch der neuen Website bei der Produktion von Inhalten zu all den guten Taten, die die Welt mit jedem Tag ein Stückchen besser machen!

Crispy Content | Doonited

Crispy Content | Doonited

Berlin, 24. August 2011 – Crispy Content unterstützte das Team von Doonited, der neuen Plattform für gute Taten, bei der Produktion von deutschen und englischen Textinhalten. Als Social Impact Business inspiriert Doonited zu einer guten Tat am Tag, initiiert wohltätige Initiativen und unterstützt andere gemeinnützige Projekten. Seit dem 8. August kann nun jeder, tagtäglich, über die doonited.com Gutes tun. Die weit über 4.500 Unterstützer setzen hier die von Doonited vorgeschlagenen guten Taten um und berichten auf der Website und ihrem eigenen Facebook-Profil über ihre positiven Erfahrungen. Ideen für neue gute Taten sind auf doonited.com stets willkommen!

Doonited – Corporate Social Responsibility

Gemäß dem Motto „Do small, change big“ hat es sich Doonited zum Ziel gesetzt, die guten Werte in der Gesellschaft wieder zu verankern und Menschen zu motivieren, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen. Doonited verbindet als erste Plattform zwei starke Trends miteinander: soziale Verantwortung und soziale Netzwerke. Plattformen wie Facebook und Twitter helfen dabei, die guten Taten in den bestehenden sozialen Strukturen schnell zu verbreiten und auch Freunde davon zu überzeugen, selbst mitzumachen und ein Teil der Bewegung zu werden. Doonited richtet sich mit dem Aufruf zum „Daily Good“ nicht nur an Privatpersonen, auch für Unternehmen kann Social Business zu einem sozialwirksamen Marketinginstrument werden.

Aus Überzeugung gut – Doonited

Das Berliner Social Business Start Up wurde im April 2011 gegründet, nachdem die Idee bereits vor zwei Jahren geboren wurde. Im Gegensatz zu anderen Projekten geht es nicht um Spenden, sondern ganz konkret um die eigenen Taten. Doonited ist der Überzeugung, dass gutes Tun direkt vor der eigenen Haustür beginnt und Spaß machen muss. Wichtiger Bestandteil für die Motivation ist es, Teil einer großen Bewegung zu sein. Das Team um die vier Initiatoren Oliver Stark, Christian Stromann, Johannes Schacht und Marco Alberti setzt sich zusammen aus Designern, Programmierern, Marketing-Experten, Unternehmensberatern, Agenturen und Musikern, die alle versuchen, das Projekt durch ihre Mithilfe nach vorne zu bringen. Mehr Infos zur Idee sind auf doonited.com zu finden.

Crispy Content unterstützt Doonited

COO

Katja Grunert