Crispy Content verstärkt seine Führung

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Der Online Content Dienstleister CRISPY CONTENT baut zum 01. Januar 2013 die Unternehmensstruktur weiter aus. Katja Grunert wird als Chief Operating Officer das operative Tagesgeschäft leiten.

Katja Grunert (34), seit 2010 beratend für das Unternehmen tätig, übernimmt zum 01. Januar 2013 den Posten des Chief Operating Officer bei der Crispy Content GmbH. In dieser Position obliegt ihr zukünftig die Koordination und die Überwachung des operativen Tagesgeschäfts. Zudem wird sie die Geschäftsführung bei der Entwicklung neuer innovativer Services und Produkte unterstützen. Dazu gehört u.a. die Entwicklung und die Umsetzung von Content- und Kommunikationsstrategien für internationale Kundenwebsites.

Im Laufe ihrer Karriere war Katja Grunert bislang für verschiedene Agenturen tätig, u.a. im Neugeschäfts- und Kommunikationsbereich bei der Scholz & Friends AG und der spacedealer GmbH. Zuletzt verantwortete sie als Senior PR Consultant bei der Kruger Media GmbH die B2C-Kommunikation u.a. für die VIACOM-Marken Comedy Central, VIVA und MTV.

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere eigene Marke zu stärken und das Unternehmenswachstum exponentiell zu steigern. Darüberhinaus werden wir das operative Geschäft um unsere Bestandskunden ausbauen, stärker auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden eingehen und unsere Content-Services und -Produkte fortwährend optimieren. 2013 möchten wir Excellence in allen Unternehmensbereichen erreichen. Dies soll unter der Leitung von Katja Grunert geschehen. Sie ist seit der Firmengründung an meiner Seite, daher freue ich mich, dass sie mich ab 2013 voll und ganz unterstützen wird“, so Inhaber und Geschäftsführer Gerrit Grunert.

Zu den Kunden der Crispy Content GmbH zählen u.a. RED BULL Media House, VIACOM International Media Networks, Car2Go und MUSIKMARKT.