Mit Content Curation der Konkurrenz voraus

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Der US-amerikanische IT-Unternehmer Mitchell David Kapor sagte einst sehr bildlich: „Getting information off the internet is like taking a drink from a fire hydrant.“. Wie wahr, wenn man bedenkt, dass sich der Web-Inhalt, der so genannte Content, in naher Zukunft alle 72 Stunden verdoppeln soll. Doch wie lässt sich diese Informationsflut handhaben?

Crispy Content | Content Curation

Crispy Content | Content Curation

Content Curation, der neue Trend aus den USA, bietet die Lösung. Anstatt immer neuen Content zu generieren, steht hierbei der bereits vorhandene im Fokus. Dieser wird von einem Kurator, dem Content Curator, gescannt, gefiltert und präsentiert. Wer annimmt, dass es sich um eine Copy & Paste-Fleißaufgabe handelt, der liegt jedoch falsch. Durch die redaktionelle Aufbereitung gibt der Content Curator den bestehenden Inhalten einen Mehrwert. Erst seine Meinung, Reflexionen oder Kommentare schaffen den qualitativen, zielgruppenrelevanten Content, der Websites aus der grauen Masse herausstechen lässt – eben Curated Content.

Das Interessante ist, dass bereits täglich jeder in kleinem Rahmen Content Curation betreibt. Seien es private Empfehlungen interessanter Web-Beiträge an Freunde oder der Hinweis auf neueste Online-Veröffentlichungen an Kollegen. Der Schritt, ebenfalls die Unternehmens-Website als Kurator zu etablieren, ist also nur ein kleiner mit dennoch großer Wirkung – stärkere User-Bindung, Steigerung der Brand Awareness, mehr Traffic oder nachhaltige Search Engine Optimisation sind nur einige bedeutende Effekte.

Content Curation ist ein wegweisender Trend, den es nicht zu verschlafen gilt. Um auch in Zukunft erfolgreich den stetigen Hunger der User nach gutem Content stillen zu können, ist Content Curation bereits Bestandteil der Content-Leistungen von Crispy Content. Problemlos übernehmen wir, maßgeschneidert für Ihre Branche und Zielgruppe, die Rolle des Content Curators und schaffen performanten mehrsprachigen Content, der den Unterschied macht.