Funktionen und Möglichkeiten der Oracle Marketing Cloud

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Die Vorreiterschaft im Technologiesektor hat bei Oracle eine jahrzehntelange Tradition. Mit der Oracle Marketing Cloud setzt der Spezialist für Unternehmenssoftware auf Big Data und deren Vernetzung mit der gesamten Online-Welt. Im Mittelpunkt stehen die Akquise, Bindung und Analyse von Kunden. Wir zeigen, was die Cloud-Suite von Oracle für Ihr Unternehmen bereithält und ob sich das Angebot für Sie lohnt.

Oracle Marketing Cloud Consulting

Die Funktionen der Marketing Cloud auf einen Blick

Die Oracle Marketing Cloud besteht aus insgesamt sechs eng miteinander verzahnten Bereichen. Alle folgenden Werkzeuge sind dafür ausgelegt, nahtlos mit anderen Oracle-Produkten zusammenzuarbeiten:

Marketing Automation

Oracle automatisiert das gesamte Lead Management und nutzt dabei Algorithmen, um die Lead-Generierung, das Lead Scoring und Lead Nurturing zu optimieren. Jeder Nutzer bekommt via PC, Smartphone oder Tablet ein auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Nutzungserlebnis. Das Kampagnenmanagement bietet Kampagnen-Templates und stellt zudem Workflows zur Verfügung.

Zu den verfügbaren Kanälen gehören Ihre Website, Suchmaschinen, E-Mails, Display-Advertising und soziale Medien. So erhält Ihre Zielgruppe zu jeder Kaufphase automatisch die passenden Botschaften. Wenn die Auswertung eines Nutzungsverhaltens Kaufbereitschaft signalisiert, leitet die Marketing Automation den Nutzer automatisch an den Vertrieb Ihrer Firma weiter.

Cross-Channel-Marketing

Die Funktion organisiert und orchestriert das gesamte Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg. Cross-Channel-Marketing hilft Ihnen beim Targeting Ihrer Zielgruppe und zeigt Ihnen, welche Inhalte gut ankommen. Analytics-Funktionen informieren Sie über Öffnungsraten, Klickraten, Bounce-Raten und Abmeldungen.

Data-Driven-Marketing

Die Tools erfassen, analysieren, verwalten und nutzen Offline- sowie Online-Marketingdaten. Der Datenbestand hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden besser zu verstehen und noch gezielter anzusprechen. Die Oracle Data Management Platform sammelt alle Marketingdaten und baut darüber spezifische Zielgruppen auf und optimiert Kampagnenszenarien.

Zu den verfügbaren Datenbeständen zählen 1st Party Data (von Ihrem Unternehmen erfasste Daten), 2nd Party Data (Daten von anderen Firmen, die mit Ihnen Informationen austauschen) und 3rd Party Data (Websites und soziale Medien). Über 30 externe Anbieter versorgen die Zielgruppendatenbörse von Oracle mit 3rd Party Data, was etwa 700 Millionen anonymen Kundenprofilen und 40.000 Datenattributen entspricht. Zielgruppen-Analytics ermöglicht es Ihnen, den Erfolg bei ausgewählten Zielgruppen auszuwerten.

Testing & Optimierung

Über A/B-Tests sowie komplexe Multivariante-Methoden beobachten und prüfen Sie das Kundenverhalten in allen Kanälen. All Ihre Marketingdaten lassen sich über die Datenmanagement-Plattform, das verwendete CRM-System oder Web Analytics integrieren. So erstellen Sie Kundenprofile und detaillierte Personalisierungen. Die Skalierungsmöglichkeiten ermöglichen flexible Tests unabhängig von Datenumfang, Geschwindigkeit und Komplexität.

Content Marketing

Oracle ermöglicht die gezielte Produktion und Distribution des Contents, den die Marketing Cloud automatisch anhand von zuvor definierten Buyer Personas zuordnet. Sie definieren Ihre Zielgruppe etwa anhand des Berufs, Alters, Einkommens, Kaufverhaltens, Orts, genutzten Kanals und der Position im Unternehmen.

Das Content-Marketing-Tool besteht aus den Bereichen Plan (Ausarbeitung der Strategie), Produce (auf Nutzerfreundlichkeit ausgelegte Bedienung), Publish (Veröffentlichung der Inhalte über Blogs oder andere Kanäle), Promote (Seeding des Contents über soziale Medien) und Prove (Messung, wie gut Ihre Inhalte bei den Kunden ankommen). Sie steuern das Content Marketing dabei über einen intelligenten Kalender, der Kampagnen, Social-Media-Beiträge und den gesamten Content-Output bündelt. Der Campaign Canvas ermöglicht es Ihnen, Kampagnen übersichtlich per Drag and Drop anzulegen und zu koordinieren.

Social Marketing

Heutzutage sprechen Kunden auch in sozialen Medien über Ihre Marke oder Produkte. Oracle beobachtet und analysiert die Konversationen. So greifen Sie Stimmungen sowie Tendenzen frühzeitig auf und nutzen diese für Ihr weiteres Marketingvorgehen. Sie können zudem Content über die gewünschten sozialen Kanäle bereitstellen und mit den Nutzern interagieren, um die Kundenbindung zu stärken.

Alle Features sorgen gemeinsam dafür, dass Sie an allen Kontaktpunkten umfassende Informationen über Ihre Kunden gewinnen. Die Cloud-Lösung ermittelt, wann Sie welche Kunden über welche Kanäle am besten mit Inhalten versorgen.

Umfangreiches Rundum-sorglos-Paket für Großunternehmen

Die Oracle Marketing Cloud richtet sich vorrangig an Global Player, die ein weltweites Netz an Kundendaten anlegen, kultivieren und analysieren möchten. Der große Funktionsumfang deckt alle relevanten Bereiche des Content Marketing ab. Hervorzuheben sind die hohe Lead-Scoring-Leistung und die große Verbreitung von Oracle-Servern in- und außerhalb der USA, die weltweit für hohe Bandbreiten sorgen.

Was für Konzerne bestens geeignet ist, stellt kleinere Unternehmen allerdings vor Herausforderungen. Die Komplexität der Oracle-Lösung dürfte kleinere und mittelgroße Firmen, die zudem erst wenig Erfahrung mit Marketing-Clouds gesammelt haben, schnell überfordern. Wenn Sie den riesigen Funktionsumfang von Oracle nicht benötigen, sollten Sie einen Blick auf die preisgünstigeren und einsteigerfreundlicheren Alternativen von HubSpot und Salesforce werfen.

Sie möchten die Marketing- und Vertriebsprozesse Ihres Unternehmens in der Oracle Marketing abbilden? Wir sind Oracle Marketing Cloud Silver Partner und beraten Sie gerne:

 


Sie wollen Content? Wir sindf die Experten! – Kontakt aufnehmen


Funktionen und Möglichkeiten der Oracle Marketing Cloud

Gründer & CEO

Gerrit Grunert

Gerrit Grunert ist Gründer und CEO von Crispy Content. Immer unter Strom steckt er voller kreativer Ideen und infiziert damit seine Umgebung. Diese explosive Mischung weiß Gerrit sowohl im Job, als auch in der Freizeit optimal zu nutzen: Während er seit seiner Jugend daran arbeitet, der schnellste Gitarrist der Welt zu werden oder in Radrennen seine Ausdauer testet, zettelt er im Crispy Office die Revolution des Content Marketings an.Unser Team