Lunchbreak #2: Die Restaurants um den Boxhagener Platz

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Das Leben besteht auch nur zu einem Teil aus Arbeit. Den Rest der Zeit verbringen wir mit Schlafen, Essen, Sport und all jenen Dingen, die das Leben lebenswert machen. Das sind immerhin zwei Drittel des Tages, Wochenenden nicht eingerechnet. An jedem Ort lebt es sich anders und doch müssen wir uns irgendwann für einen Job entscheiden und die Wahl treffen, ob wir zu Hause bleiben, ins beschauliche München, ins kühle Hamburg oder in das aufregende Berlin ziehen. Es sind die Details, die unsere Wahl nicht unerheblich beeinflussen: Wo will ich wohnen und was kosten dort die Mieten? Welche Restaurants sind zu empfehlen? Was geht nach 22 Uhr? Kann ich hier irgendwo Sport treiben? Was mache ich am Wochenende? All diese Fragen kann euch am besten ein Local beantworten. Wir haben zwar noch nicht die ganze Welt gesehen, aber die Antworten zu Berlin-Friedrichshain, der Heimat von Crispy Content, findet ihr hier. Heute bedienen wir uns aufgrund der Vielfalt der Restaurants rund um den Boxhagener Platz eines Listicles. Willkommen im Content Marketing!

Der Boxhagener Platz

Der Boxhagener Platz ist sommers wie winters das pulsierende Herz des Friedrichshainer Südkiezes. Heimat wöchentlicher Floh- und Wochenmärkte, ist er werktags zur Mittagszeit bevorzugtes Ziel der Kreativwirtschaft, wenn sie der Einsamkeit ihres Ladengeschäfts entfliehen und ihre Mittagsmahlzeit unter freiem Himmel einnehmen möchte.

Er ist der stark frequentierte Hotspot zweifacher Eltern, die, gemütlich ihren Kaffee schlürfend, den Spielplatz mit den Erstgeborenen und den Kinderwagen der Zweitgeborenen im Auge behalten wollen. Zu guter Letzt gesellen sich zu diesen beiden Gruppen Studenten, Touristen, Künstler und Tagediebe zu dieser ohnehin schon kruden Mischung hinzu.

Die Darsteller dieses Kammerspiels verteilen sich diszipliniert auf der dreigeteilten Bühne: Trockner Wasserspielplatz im Norden – Kreativwirtschaft.

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Spielplatz im Süden – die Eltern.

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Liegewiese im Osten – die Tagediebe.

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Soweit zum Setting.

Doch das, was uns mittags wirklich interessiert, ist die Kulisse dieses Kammerspiels, die Restaurants rund um den Boxhagener Platz. Und hier nun endlich die versprochene Liste!

#1 Bio ein Bio

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Simon-Dach-Straße, Ecke Krossener Straße

Küche

Bistro mit vegetarischer Buffet-Theke

Karte

Pasta, Ratatouille, Gemüsebratlinge, Salat, Hummus, Sandwiches, Tellergerichte zum Zusammenstellen, Antipasti

Highlight

Die gemischte Platte zu 5 Euro

Preisniveau

Niedrig

 

#2 Homemade

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Simon-Dach-Straße, Ecke Krossener Straße

Küche

Bistro mit internationalem Einschlag

Karte

Salate, Wraps, Rühreier, getoastete Panini, Quiche, Rührei, verschiedene Kuchen

Highlight

Panini mit Lachs, Frischkäse, Dill und Meerrettich

Preisniveau

Niedrig

#3 Ramen

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Gabriel-Max-Str. 2

Küche

Japanisch

Karte

Ramen-Nudelsuppen, japanische Vorspeisen, wie z.B. frittiertes Hähnchen, mit Hackfleisch gefüllte Käsekroketten, Gyozas, Dumplings

Highlight

Teriyaki Ramen

Preisniveau

Niedrig

#4 Il Ritrovo

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Wühlischstraße 29

Küche

Italienische Trattoria

Karte

Pizza, Pasta, täglich wechselnde Tagesgerichte (Fisch/ Fleisch)

Highlight

Spaghetti alla gricia

Preisniveau

Niedrig

#5 Burgeramt

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Krossener Str. 21-22

Küche

Burger-Imbiss

Karte

Burger, Burger, Burger

Highlight

Chicken Chili Cheese Bugwe

Preisniveau

Niedrig

#6 Iro Izakaya

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Krossener Str. 19

Küche

Japanisch

Karte

Miso-Suppe, Snacks wie Edamame, gebackene Wan Tans, Teriyaki Tofu, Gyoza

Highlight

Teriyaki-Hähnchen

Preisniveau

Niedrig

 

#7 Al Gasali

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Krossener Str. 20

Küche

Arabischer Imbiss

Karte

Hummus, Falafel, Halloumi, Shawarma usw. im Brot oder als Tellergericht

Highlight

Shawarma Sandwich

Preisniveau

Sehr niedrig

#8 1990

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Lage

Krossener Str. 19

Küche

Asiatische vegane Tapas und Bowls

Karte

Seitan mit Zuckerrohrstängeln und Chilli-Limetten-Dip, Tofu in Betelblättern, Sojastreifen im Sesammantel, Soja-Gemüse-Dumplings, Seetang-Salat

Highlight

Hausgemachte Limonaden und Säfte

Preisniveau

Niedrig

#9 Feuermelder

lunchbreak-boxhagener-platz-crispy-content

Disclaimer

Kein Restaurant, sondern eine Kiezkneipe. Da aber Flüssigkeit zu gesunder Ernährung dazu gehört und irgendwann auch mal Feierabend ist, ist der Feuermelder der abschließende Kontrapunkt zu unserer Restaurantliste.

Lage

Krossener Str. 24

Küche

Kiezkneipe

Karte

Bier, Schnaps, Zigaretten, Essen eher irrelevant

Highlight

Billard, Dart, Flipper, Sofas, Hardcore, Punk und gern auch mal Metal-Sprengsel

Preisniveau

Niedrig

Die Zusammenfassung

Rund um das Crispy Content Office lässt es sich hervorragend lunchen, die Auswahl ist auf so kleinem Raum so vielfältig und günstig wie in wohl keiner anderen Stadt. Die Liste ist lediglich das Ergebnis einer kleinen mittäglichen Safari durch unsere favorisierten Restaurants, sie ist also alles andere als vollständig. Als Ergänzung schaut doch einfach in die anderen Beiträge unserer Lunch-Break-Serie, die sich mit den Friedrichshainer Delis oder der Fleischerei Domke beschäftigen.

>> Hast du Lust auf mehr als nur eine Mittagspause? Dann bewirb Dich jetzt bei Crispy Content, wir suchen genau Dich! <<

 

Lunchbreak #2: Die Restaurants um den Boxhagener Platz

Gründer & CEO

Gerrit Grunert

Gerrit Grunert ist Gründer und CEO von Crispy Content. Immer unter Strom steckt er voller kreativer Ideen und infiziert damit seine Umgebung. Diese explosive Mischung weiß Gerrit sowohl im Job, als auch in der Freizeit optimal zu nutzen: Während er seit seiner Jugend daran arbeitet, der schnellste Gitarrist der Welt zu werden oder in Radrennen seine Ausdauer testet, zettelt er im Crispy Office die Revolution des Content Marketings an.Unser Team

Tags